IHR SANITÄTSHAUS MARK

Der Betrieb wurde 1975 von Herrn Plochmann als Sanitätshaus Plochmann in der Grafenauer Strasse 26 gegründet und 1988, nachdem er von der Familie Mark übernommen wurde, in Sanitätshaus Mark GmbH umbenannt.

Im Dezember 2005 ist unser Sanitätshaus dann in neue Räume am Stadtplatz 8 –10 umgezogen, welche zentraler in der Stadt lagen. Im Jahr 2008 erfolgte dann die Geschäftsübergabe von Hr. Norbert Mark an seinen Sohn Florian.

Im Mai 2009 eröffnete unser Unternehmen dann in Schönberg eine Filiale, um die erhöhte Nachfrage des Marktes zu bewältigen und unsere Kundschaft besser versorgen zu können.

Aufgrund größerer Umbauarbeiten wechselte der Standort unseres Hauses im April 2012 in die jetzigen Räumlichkeiten am Stadtplatz 7, die bedarfsgerecht für uns und unsere Kundschaft angepasst wurden.

Unser Unternehmen ist ein zuverlässiger Partner, der Kunden/Patienten sowie Ärzte bei der Gesundheitsvorsorge, Hilfeleistung und Nachsorge im Krankheitsfall betreut.

Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich Reha/individuelle Kinderversorgung, Orthopädie und den Sanitätsfachhandel.

Als Rehabilitationsmittel sind die Versorgung mit Krankenfahrzeugen manueller sowie elektrischer Art, Pflegebetten, Patientenlifter, Hilfen in Bad und WC und eine Vielzahl kleinerer Pflegehilfen um den Alltag zu meistern, zu nennen.

Die Orthopädie umfasst die Prothetik, Orthetik, orthopädische Schuhzurichtung und Einlagen, mit der individuellen Maßanfertigung am Patienten.

Das Geschäftsfeld des Sanitätsfachhandels zeichnet sich durch die Pflege- und Inkontinenzversorgung, Kompressionsversorgung im Flach- und Rundstrickbereich, Bandagen, sowie Beratung durch unseren qualifiziertes Personal im Dekubitusbereich aus.

Die Versorgung umfasst viele Krankheitsbilder und Behinderungen, welche auch individuell gefertigt bzw. geliefert werden.